Geplantes saudisches Zentrum in Wien stößt auf Kritik – dradio.de

Klassik-Pop-et ceteraMit Herbert Grönemeyer und BAP (DLF 1984/1983)Zu Gast im Klassiker des Deutschlandfunks: Der Musiker Herbert Grönemeyer und die Mundart-Rockband BAP.Aus den Archiven · 15.07.2012 · 08:05″An den Wissower Klinken ist eine schöne Symphonie hängengeblieben”Die Sinfonie Nr. 1 in c-Moll op. 68 von Johannes BrahmsBrahms’ launige Bemerkung im Anschluss an einen Aufenthalt auf der Insel Rügen – zu Zeiten, da es die Wissower Klinken noch unversehrt gab – besagt nicht, dass er dort seine 1. Sinfonie vollendet hätte. Wohl aber bezeugt sie die Erleichterung des Komponisten, dass das Wesentliche an dem Werk endlich getan war.Interpretationen · 15.07.2012 · 15:05T.A.Z

Lesen Sie alles weitere hier:
Geplantes saudisches Zentrum in Wien stößt auf Kritik – dradio.de

Auf Klimts Goldspur durch Wien – Westdeutsche Zeitung

Von Irmgard RiegerAm Samstag wäre der berühmte Maler 150 Jahre alt geworden. In der Donaustadt ist er allgegenwärtig – und sorgt für gute Geschäfte.GroßbilddpaBesucher stehen vor Klimts „Judith 1“ im Wiener Belvedere.Wien. So einen Glücksfall will niemand auslassen: Ein weltbekannter Künstler, dessen Name allein schon nach Gold klingt und der wie kein Zweiter die Stadt repräsentiert.

der gesamte Arikel:
Auf Klimts Goldspur durch Wien – Westdeutsche Zeitung

Nach 33 Jahren im Knast: Neue Karriere als Drogendealer – Vienna Online

Eine ganz neue Karriere hat ein Pensionist aus Wien trotz eines langen Gefängnisaufenthaltes gemacht: er schaffte Drogen aus den Niederlanden nach Wien. Dafür stand er jetzt vor Gericht. Die über ihn verhängte Strafe begründete der Schöffensenat (Vorsitz: Marion Zöllner) mit dem getrübten Vorleben des Pensionisten, der 1975 wegen eines Raubmords zu lebenslanger Haft verurteilt worden war.Bis 2003 saß der Mann durchgehend im Gefängnis, ehe ihm nach 28 Jahren Haft eine bedingte Entlassung gewährt wurde.

hier erfahren Sie mehr:
Nach 33 Jahren im Knast: Neue Karriere als Drogendealer – Vienna Online